Restseller24 – Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit

 

Der ursprüngliche Grundgedanke unserer Firma war eigentlich ganz einfach. Wir machen aus dem Bestseller einen Restseller. Das bedeutet, wir hatten vor Jahren die Idee,  Waren aufzukaufen, die aus  Kollektionswechsel,  Kundenretouren, Insolvenzen und Sonderanfertigungen stammen. Die Philosophie war: „Was der eine nicht mehr braucht, kann für den anderen nützlich sein“. Schon nach kurzer Zeit haben wir unseren Leitspruch, „Wer clever kauft, kauft günstig“,  auch auf den Einkauf neuer Ware bezogen und es erreicht, dass wir durch unsere Warenbeschaffung, z. B. direkt vom Hersteller oder Großhandel, weitaus günstiger sind, als unsere Mitbewerber. Durch diesen Grundsatz und das durchaus attraktive Warenangebot, haben wir über die Jahre,  viele Tausende, zufriedene Kunden gewonnen, die immer wieder bei uns bestellen und uns treu sind.

Die Wiederverwertung abgelegter Artikel sehen wir zudem unter einem ganz anderen Aspekt durchaus positiv. Da kommt auf jeden Fall das derzeit viel diskutierte Thema Nachhaltigkeit auf den Tisch. Wie in meinem letzten Beitrag schon erwähnt, ist es in den letzten beiden Jahrzehnten selbstverständlich, ausgemusterte Dinge einfach zu entsorgen. Wir von Restseller24 möchten diesem Beispiel nicht folgen.

Aus gegebenen Anlass haben wir nun auch begonnen die Rückläufer unserer Plissees auf Maß, die aus Fehlproduktionen oder Messfehlern entstanden sind, unter der Rubrik „Restposten„,  in unserem Shop zu verkaufen.

Für alle, die nur kleines Geld für ein qualitativ hochwertiges Plissee ausgeben möchten, denen die Stoff- oder Profilfarbe nicht so wichtig ist, gibt es hier ein ständig wachsendes Angebot von Plissees, die wir nicht einlagern aber auch keinesfalls wegwerfen möchten.

Picture 194

Wir bieten diese und andere Artikel in zu einem extrem reduzierten Preis an und lassen Sie davon profitieren. Schauen Sie doch einfach mal rein…

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestmail

Schreibe einen Kommentar